Willkommen im Borducan Hotel Restaurant Varese

Das Hotel Al Borducan befindet sich im Dorf auf dem heiligen Berg Sacro Monte von Varese, der auf das 15. Jh. zurückreicht und heute ein Weltkulturerbe der UNESCO ist.

Das kleine und raffinierte Viersternehotel verfügt über zehn Zimmer, die mit Originalmöbeln aus der Zeit der Familie Bregonzio eingerichtet sind. Der Name des Hotels stammt vom Elixir Al Borducan, ein Infus aus Kräutern und Orangen, das Davide Bregonzio im Jahr 1872 erfand, während das Hotelgebäude im Jugendstil im Jahr 1924 erbaut wurde, als die Familie Bregonzio seinen Bau beschloss, um das vom Großvater Davide erfundene Elixir Al Borducan weiter produzieren zu können.

Borducan Restaurant

PANORAMA MIT BLICK AUF DEN HEILIGEN BERG ‚SACRO MONTE

Das Hotel hat ein eigenes Restaurant mit rundem Freskensaal, eine Terrasse mit Panoramablick auf die Seen der Umgebung von Varese und auf das Bergmassivl Campo dei Fiori, sowie einen privaten Garten.

Ein privater Raum mit Kamin bietet außerdem die Möglichkeit, kleine Feiern mit bis zu 80 Eingeladenen, private Feste, Themenabende oder Geschäftsessen zu organisieren.

Menu View more